Gütegemeinschaft Kupferrohr: RAL Gütezeichen System Kupferrohr aktualisiert

 Verfasst am 01.11.2018

Kupfer ist ein besonders vielfältiger Werkstoff, der in der Kälte- und Klimatechnik ebenso standardmäßig zum Einsatz kommt wie in Trinkwasserleitungen oder in Regenwassernutzungsanlagen. Das RAL Gütezeichen System Kupferrohr (ehemals RAL Gütezeichen Kupferrohr) kennzeichnet hochwertige Kupferrohre für alle Anwendungsbereiche.  Die Kriterien für seine Vergabe (Güte- und Prüfbestimmungen) wurden nun an aktuelle technische Entwicklungen angepasst. Zudem wurden Anforderungen für sogenannte Pressfittings – unlösbare Verbindungen aus Kupferrohr – ergänzt.

Pressverbindungen sind bedingt durch ihre schnelle Montagemöglichkeit die mittlerweile im professionellen Bereich gängige Verbindungstechnik bei Heizungs- und Sanitärinstallationen. Um hohe Qualität sicherzustellen, werden Pressfittings aus Kupferrohr nun ebenso wie die dazugehörigen Dichtelemente aus Elastomeren durch das RAL Gütezeichen System Kupferrohr erfasst. Es steht seit Jahren für zuverlässige nahtlos gezogene Rohre aus Kupfer für alle Anwendungen und definiert die vorgesehenen Abmessungen der Rohre (Länge und Materialstärke) ebenso wie Anforderungen an deren Oberfläche, das Biege- und Aufweitverhalten, die Dichtheit sowie die thermische Stabilität. Regelmäßige Eigenüberwachung der Hersteller und neutrale Fremdüberwachung sorgen dafür, dass die Kriterien zuverlässig eingehalten werden. Für die jährliche Überwachungsprüfung ist dementsprechend eine dreimalige Probennahme zu unterschiedlichen Zeitpunkten vorgesehen – im Handel ebenso wie direkt beim Hersteller.

http://www.ral-guetezeichen.de