BEA: Europas beste Energiedienstleister ausgezeichnet

 Verfasst am 30.10.2018

Die Berliner Energieagentur (BEA) zeichnet zum elften Mal Europas beste Energiedienstleister aus.

Um die Vorreiter für mehr Energieeffizienz in Europa zu honorieren, verleiht die Berliner Energieagentur (BEA) zum elften Mal den „European Energy Service Award“ (EESA). Interessierte Unternehmen können sich ab sofort bewerben.

Der Preis wird in drei Kategorien vergeben: Bester Förderer von Energiedienstleistungen, Bestes Europäisches Energiedienstleistungsunternehmen, Bestes Europäisches Energiedienstleistungsprojekt. Die Bewerber sollten dafür klimafreundliche, innovative oder kundenspezifische Schwerpunkte in ihren Projekten gesetzt haben.

Bewerbungen nimmt die BEA, die das EU-Projekt guarantEE koordiniert, ab sofort bis zum 15. Januar 2019 entgegen. Die Unterlagen dazu stehen auf der Website des Projektes guarantEE unter http://www.guarantee-project.eu zum Download bereit.

http://www.berliner-e-agentur.de