Ziehl-Abegg: „Maus-Türöffnertag“ für Kinder

 Verfasst am 09.10.2018

Schrauben, montieren und löten: Beim "Maus-Türöffnertag" im Training Center von Ziehl-Abegg in Künzelsau bekamen die Kinder Anleitung und Hilfe von Ausbildern und Auszubildenden. Bild: Ziehl-Abegg / Ufuk Arslan

Die „Sendung mit der Maus“ öffnet am „Maus-Türöffnertag“ Türen für Kinder, die sonst verschlossen sind. Bei Ziehl-Abegg haben die Kinder geschraubt, montiert und gelötet. Außerdem gab es für die Kinder einen Schrei-Wettbewerb in der weltgrößten Messkammer für Ventilatoren.

 „Wir wollen die Kinder für technische Zusammenhänge begeistern“, erklärt Peter Fenkl, der Vorstandsvorsitzende von Ziehl-Abegg. Der Türöffnertag der „Sendung mit der Maus“ findet jedes Jahr am 3. Oktober statt. „Als Spezialist für leise und effiziente Ventilatoren und Elektromotoren rückt Ziehl-Abegg die Akustik ins Zentrum des Türöffnertages 2018“, sagt der Vorstandschef.

Das Unternehmen setzt die Wünsche der „Sendung mit der Maus“ ideal um: „Ein reiner Tag der offenen Tür ist nicht im Sinne der ‚Maus‘ – wir bringen den Kindern die Technik näher, erklären Zusammenhänge und lassen sie selbst etwas zusammenbauen“, unterstreicht Fenkl. Die 9- bis 12-Jährigen bauten im Training-Center in Künzelsau einen Aktiv-Lautsprecher fürs Handy: von der Platine bis zum fertigen Gehäuse mit Leuchtdiode. Als Anleiter und Helfer agierten Ausbilder und Auszubildende von Ziehl-Abegg. Natürlich gab es dabei auch eine Menge Spaß – vor allem wenn die übergroßen Stars aus der „Sendung mit der Maus“ – Käpt’n Blaubär und Hein Blöd – auftauchten.

Erstmals gab es einen Schrei-Wettbewerb in der weltgrößten Messkammer für Ventilatoren. Die Mess-Geräte und der Aufbau sind von internationalen Prüforganisationen wie AMCA und TÜV zertifiziert. Jedes Kind durfte in totaler Stille so laut schreien wie möglich – und die Mess-Experten haben exakt bestimmt, wie laut der Schrei war. Auf einer personalisierten Urkunde standen dann sowohl der Messwert in dB (A) als auch ein Vergleichsgeräusch (etwa vom Staubsauger bis zum Presslufthammer), dazu die Unterschriften der Mess-Experten und das Logo der „Sendung mit der Maus“.

http://www.ziehl-abegg.de