SHK-Innung Bayern: EuroSkills-Vorbereitungen in „heißer Phase“

 Verfasst am 20.07.2018

Die Deutschen Nationalmannschaft beim Vorbereitungstreffen in Esslingen. Bild: Frank Erpinar / WorldSkills Germany

Die Vorbereitungen und das Training für die EuroSkills gehen in die „heiße Phase“: Am 22. + 23.06.2018 traf sich die gesamte deutsche Mannschaft in Esslingen, um sich auf den Internationalen Wettbewerb vorzubereiten.

Das Training unseres deutschen Teilnehmers Paul Schärschmidt im Bereich „Sanitär und Heizung“ sowie das des Spenglers Benno Uhlmann ist bereits in vollem Gange und tritt nun in die intensive Endphase. Die nächsten Trainingstermine, die gemeinsam in Schweinfurt durchgeführt werden, finden vom 01.08. – 04.08.2018 und vom 13.08. – 17.08.2018 statt. Ferner führen wir für die Spengler ein Internationales Training mit den Ländern Schweiz, Österreich, Südtirol (Italien), Schweden und Rußland vom 6. – 10.08.2018 in unseren Räumen durch.

Kontakt und weitere Informationen unter:

Innung für Spengler-, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Schweinfurt – Main – Rhön

SHK-Bildungszentrum und Bundesleistungszentrum

Matthäus-Stäblein-Straße 5

97424 Schweinfurt

Telefon 09721/471526

Fax 09721/471529

www.shk-schweinfurt.de

http://www.worldskillsgermany.com/blog/2018/07/02/euroskills-in-budapest-ein-symbol-fuer-ein-starkes-miteinander-in-europa/