Würth: Patentiertes Schnellmontagesystem vorgestellt

 Verfasst am 10.07.2018

Das Varifix-Schnellmontagesystem mit bis zu 25 Prozent höheren Tragkräften.

An den Punktschweißstellen geschweißte Montageschienen in Doppelprofilausführung  kommt es immer wieder zu Rostbildung und somit zu Verschiebungen zwischen den Profilen. Dies hat in der Praxis riskante Folgen in Bezug auf Tragkraft und Sicherheit.

Um dieses Problem zu lösen, entwickelte Würth eine neuartige Varifix C-Montageschiene. Die entscheidende Neuerung: Die aus zwei gegenüberliegenden c-förmigen Schienen zusammengesetzten Varifix-Doppelschienen sind nicht mehr durch Punktschweißen, sondern mit speziellen Clinchverbindungen so miteinander verbunden, dass sie einen I-Träger bilden. Das bedeutet in der Praxis eine deutlich höhere Stabilität und damit eine um bis zu 25 Prozent gesteigerte Tragfähigkeit, eine entsprechend längere Lebensdauer der Befestigung und eine deutlich gesenkte die Korrosionsanfälligkeit. Die Varifix-Doppelschienen verfügen des Weiteren über geprüfte Brandschutzeigenschaften.

Das gesamte System umfasst verschiedene Montageschienen, aus denen sich in Verbindung mit weiterem Zubehör Wandkonsolen, Traversen und Tragrahmen schnell und effizient herstellen lassen. Dabei bietet die Geometrie die gewohnten flexiblen Anschlussmöglichkeiten einer herkömmlichen Montageschiene. So gibt es oben und unten eine gezahnte Anschlussmöglichkeit für Hammerkopfschrauben, während sich – bei der gelochten Variante – Gewindestäbe für Deckenabhängungen einfach durch das gelochte Profil durchschrauben lassen. Und für dreidimensionale Anschlüsse können kleinere Montageschienenabschnitte in die Profile eingelegt werden.

Aktuell bietet Würth die neuen Varifix-Doppelschienen in den zwei Ausführungen 41/86 bzw. 41/128 jeweils mit und ohne Lochung. Zum bequemen Ausrichten integrieren die Schienen an ihren Seiten entsprechende Skalierungsstriche. Weitere ergänzende Produkte sind die Varifix-Spannklemme sowie die Varifix-Schienenverbinder und die Varifix-Profilfüße.

http://www.wuerth.de