ZVSHK: Handwerksbetriebe werden beim Onlinevertrieb unterstützt

 Verfasst am 13.05.2018

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima bietet Handwerksbetrieben beim Onlinevertrieb professionelle Unterstützung an.

Durch die Kooperation des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima mit dem Softwareunternehmen Lokalleadsdes erhalten Innungsbetriebe des SHK-Handwerks Sonderkonditionen auf die Angebote des in Berlin ansässigen Dienstleisters rund um die Kundengewinnung und Angebotsstellung im Internet.

Betriebe der SHK-Verbandsorganisation erhalten bei einem Neuvertrag mit Lokalleads Rabatte auf einmalige und monatliche Kosten, wie etwa die Einrichtung des Angebots- und Budgetrechners. Dieser wird in den eigenen Onlineauftritt des Handwerksbetriebs eingebunden und generiert individuelle Angebote für interessierte Kunden. Den Anstoß zur Kooperation mit Lokalleads gab maßgeblich die Strategiegruppe Verkauf im ZVSHK an. Hier arbeiten SHK-Unternehmer von führenden Betrieben meist mit eigenen Ausstellungen zusammen, um für die Kollegen aus den Innungsbetrieben der Organisation marktreife Lösungen zur Optimierung der Geschäftsabläufe zu finden und zu entwickeln. Das Angebot spezifischer Automatisierungssoftware zur Angebotserstellung und Vertriebsunterstützung von Lokalleads wird für weitere Gewerke schrittweise ausgebaut. Es umfasst auf Wunsch auch das Online-Marketing und die Webseiten-Erstellung.

„Mit der Kooperation wollen wir den Innungsbetrieben ein attraktives Angebot zum Einstieg in den digitalen Vertriebsprozess unterbreiten. Dabei liegen die Chancen der Digitalisierung und der damit verbundenen betrieblichen Prozessoptimierungen auf der Hand: Ist die Software zur Automatisierung ihrer Angebotserstellung einmal eingerichtet, so können Betriebe von einer Zeitersparnis bei gleichbleibender Informationsqualität profitieren“, argumentiert Andreas Müller, Hauptgeschäftsführer des ZVSHK.

Alle Informationen zur Kooperation können die Mitgliedsbetriebe der SHK-Organisation ab sofort unter http://www.zvshk.de abrufen.