Watts: Verlässlicher Wasser-Spezialist

 Verfasst am 01.05.2018

Gute Qualität und ausgezeichnete Zuverlässigkeit bieten die Sylax-Absperrklappen der Watts-Marke Socla. Sie zeichnen sich durch ihre Verfügbarkeit von DN 25 bis DN 1200 aus und sind enorm wartungsfreundlich, da sie sich mit passendem Kommunikationsmodul auch per Bluetooth regeln lassen. Bild: Watts Water Technologies

Mit ihren Armaturen für Wasser- und Abwasserbehandlung, industrielle Flüssigkeiten sowie zur Gebäudeautomation ist die Watts-Marke Socla ein waschechter Wasser-Spezialist. Ihr breit aufgestellter Produktbereich deckt von Absperrklappen bis Rückflussverhinderer jeden Bedarf von Installateuren und Industrie zuverlässig ab.

Soclas umfangreiche Produktpalette von Systemtrennern und Ventilen dient dem Schutz von Trinkwasserleitungen, unabhängig von deren Nutzung in Haushalten, Stadtnetzen, Landwirtschaft oder Industrie. Hierzu bietet Socla Installateuren ein besonderes Hilfsmittel an: elektrische Stellantriebe für Absperrklappen, die mit einem passenden Modul ausgestattet sogar per App über Bluetooth fernbedienbar sind. Inspektionen und Funktionsprüfungen werden so erheblich erleichtert, da sich der Stellantrieb sicher und bequem in einem Radius von bis zu 10 Metern regeln lässt – losgelöst von seiner Sichtbarkeit und Zugänglichkeit. Speziell Anwendungen, die eine hohe Verlässlichkeit und Beständigkeit erfordern – zum Beispiel in den Bereichen Trinkwasser, Industrie oder Feuerlösch-Systeme – eignen sich für das umfangreiche Portfolio von Socla. Das breite Produktspektrum für die Absperrklappe Sylax reicht dabei von DN 25 bis DN 1200. Zusätzlich wartet der Hersteller mit einer großen Materialauswahl von Klappen und Manschetten auf.

Sylax zeichnet sich gegenüber Vergleichsartikeln durch die hohe Beständigkeit bei Differenzdrücken bis zu 16 bar aus. Die Absperrklappe erfüllt höchste Fertigungsanforderungen und ist nach allen wichtigsten europäischen Zertifizierungen geprüft. Daher verfügt Sylax über eine fünfjährige Garantie. Indem seine Profile sphärisch hergestellt werden, lässt sich eine Reibung der Klappenscheibe vermeiden. Dies gewährt eine hervorragende Dichtigkeit und lange Lebensdauer der verarbeiteten Manschetten. Auch das hydrodynamische Profil wird durch die sphärische Bearbeitung noch verbessert.

Zu den weiteren Produkten aus dem Socla-Sortiment zählen Wasser-Systemtrenner und Systeme für Trinkwassernetze, die vor schmutzigem Wasser schützen. Genauso aber auch verschiedene Regelventile sowie eine Serie von einzigartigen Rückschlagventilen. Da ein universeller Rückflußverhinderer nicht existiert, bietet Socla insgesamt elf Verschlusssysteme an, die mit den jeweiligen Anforderungen der Anwendung abgestimmt sind. Hierzu zählen zum Beispiel die Dichtheit, ein niedriger Druckverlust oder ein fehlender Rückschlageffekt.

http://www.wattswater.de