Oxyproof

Rockwool: Lösungen für den Brandschutz in Holzdecken

 Verfasst am 11.04.2018

Ein anschauliches Video im YouTube-Kanal der DEUTSCHEN ROCKWOOL informiert praxisorientiert über brandschutztechnische Abschottungen in Holzdecken mit dem „Conlit“-System Bild: DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG

Die Abschottung von Rohr- und Elektroleitungen gelingt zuverlässig mit den bekannten, für diese Anwendung geprüften Produkten aus dem „Conlit“-Brandschutzsystem. Ein neues Video auf dem YouTube-Kanal der Deutschen Rockwool informiert über den Einsatz verschiedener „Conlit“-Lösungen in Brettsperrholz- und Holzbalkendecken.

Rockwool erleichtert mit dem „Conlit“ System die Ausführung von sicheren Rohr- und Kabelabschottungen der Feuerwiderstandsklassen R30 bis R90 beziehungsweise S30 bis S90 ohne Mörtelverguss auch in Holzbalken- und Brettsperrholzdecken. Welches Produkt für welche Anwendung geeignet ist, zeigt das neue Video der Deutschen Rockwool. Es fasst kurz und anschaulich zusammen, wie Abschottungen von Rohr- und Elektroleitungen in Holzbalken- und Brettsperrholzdecken mit „Conlit“ ebenso leicht wie sicher zu erstellen sind: https://www.youtube.com/watch?v=k-616N6gxLA

http://www.rockwool.de