Oxyproof

Hymer-Leichtmetallbau: Profihandwerker für 2. HYMER-Expertentreff gesucht

 Verfasst am 12.12.2017


Wie praxisnah die Produkte des Steigtechnikherstellers Hymer-Leichtmetallbau
sind, testeten schon die Teilnehmer des ersten HYMER-Expertentreffs 2017
direkt am Firmensitz in Wangen.

 


Beim 2. Expertentreff von Steigtechnikhersteller Hymer-Leichtmetallbau werden
Erfahrungen und Know-how im Umgang mit Fahrgerüsten diskutiert.

 

Wer sich hier meldet, kann nur gewinnen: Steigtechnikhersteller Hymer- Leichtmetallbau lädt zum 2. HYMER-Expertentreff. Profihandwerker, die im Berufsalltag regelmäßig Fahrgerüste einsetzen, sind als Experten willkommen.
Für ein bestmöglich praxisnahes und dem Bedarf der Anwender entsprechendes Steigtechniksortiment tauscht sich Hymer-Leichtmetallbau regelmäßig mit Profihandwerkern aus. Eine bewährte Plattform, um als Nutzer dem Hersteller direkte Rückmeldungen und Verbesserungsanregungen zu bestehenden Produkten und zu erstmals hier vorgestellten Neuentwicklungen zu geben, ist der HYMER-Expertentreff, zu dem der Aluminiumspezialist am 2. Februar 2018 am Firmensitz von Hymer-Leichtmetallbau in Wangen im Allgäu einlädt.

Anforderungen, Funktionen und Sicherheitsaspekte werden diskutiert
Aktuelles Thema des inzwischen 2. HYMER-Expertentreffs sind Fahrgerüste. Jeder, der in seinem Berufsalltag regelmäßig Fahrgerüste einsetzt, ist als Experte willkommen. Bei dem Treffen gehen die Teilnehmer verschiedenen Fragestellungen nach: Welche Anforderungen werden für welchen Einsatzzweck an ein Fahrgerüst gestellt? Welche Funktionen überzeugen bei den bereits bestehenden Produkten – welche Funktionen sind verbesserungswürdig? Welche Sicherheitsrisiken bestehen beim Arbeiten mit einem Gerüst und wie können diese minimiert werden?

Jeder Teilnehmer des HYMER-Expertentreffs erhält als Dankeschön einen Wertgutschein, der für alle Sortimente des Steigtechnikherstellers gültig ist sowie ein Überraschungsgeschenk. Die Anmeldung ist ab sofort möglich, telefonisch unter 07522/700- 127 oder per E-Mail an michaela.weber@hymer-alu.de.
www.Hymer-Alu.de